Wir nutzen Tracking (insb. Cookies), um unsere Webseiten für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern

Jobs als Texter*in und Stellenangebote 2022 I DESIGNERDOCK

Wenn du dich für den Beruf als Texter*in interessierst, bist du mit über 400 freien Stellen bei DESIGNERDOCK genau richtig. Jetzt bewerben!

Texter Jobs und Stellenangebote Aufgaben, Anforderungen und mehr

Du suchst einen Job als Texter*in? Dann bist du bei DESIGNERDOCK genau richtig. DESIGNERDOCK ist spezialisiert auf die Vermittlung von kreativen Stellen.

Wo finde ich Texter Jobs?

Texter*innen haben hierzulande gute Chancen auf einen Job, denn kreative Köpfe sind vor allem im wachsenden Segment Online-Marketing und in der Werbung sehr gefragt. Je nach Spezialisierung arbeiten Texter*innen sowohl in der Werbebranche oder PR-Agenturen als auch bei Unternehmen, entweder fest angestellt oder freiberuflich.

Allerdings ist Texter nicht gleich Texter. Die ursprüngliche Bezeichnung umfasst eigentlich nur den Werbetexter*in, der für Slogans, Broschüren, Prospekte, Werbebriefe und andere Werbetexte sorgt. Für den Beruf Texter*in gibt es mittlerweile weitreichende Bezeichnungen wie Copywriter oder Autor. Sie versorgen Unternehmen mit Businesstexten, Newslettern, Blogartikel oder Texte für den Onlinebereich (SEO-Marketing) und stellen für die Medien sogar vollständige Audio- oder Filmformate her. Wer als Texter einen Auftrag oder Job sucht, braucht sich daher nicht unbedingt Sorgen um mangelnde Angebote machen. Texter sind in vielen Bereichen gesucht. 

Die Aufgaben und Jobs eine*r Texter*in?

Texter*innen gestalten Texte für Werbe- und Printmedien (Broschüren o.ä.), Anzeigen, verfassen knackige Headlines aber längere Unternehmenstexte und verpacken so die Botschaften in unterschiedlichste Formate. Besonders im Online Marketing gibt es viele Möglichkeiten, siehe hierzu auch “Social Media Manager*in”. Mit sicherem Gespür wählen Texter dabei einfache und einprägsame Worte und Formulierungen, um ein Thema möglichst klar und leicht verständlich zu beschreiben. Sprachgewandtheit und Kreativität aber auch analytisches Denken und die Fähigkeit, Daten und Fakten aus unterschiedlichen Quellen zu recherchieren und auszuwerten, ist bei dieser Berufsgruppe von Vorteil. Werbetexter und Copywriter sind fähig, unter Termindruck kreative Texte fertigzustellen, die die Botschaften des Kunden vermitteln.

Wie kannst du Texter*in werden?

Für den Beruf des Texters gibt es keine feste Ausbildung. Viele Texter kommen als Quereinsteiger in diese Branche und haben vorher ein Studium im Bereich Design, Germanistik oder Kommunikationswissenschaften absolviert. Daneben gibt es auch Fernstudiengänge und Privatschulen, die eine Ausbildung zum Werbetexter anbieten. Eine weitere Möglichkeit ist der Einstieg als Praktikant oder Trainee in einer Werbeagentur oder Pressestelle.

Wie viel verdienst du als Social Texter*in?

Als Texter*in hast du in deinem Job gute Aufstiegschancen. Einsteiger arbeiten meist einige Zeit als Junior-Texter, um sich nach einiger Zeit zum Texter und Senior-Texter weiterzuentwickeln. Daneben winken verantwortungsvolle Führungspositionen wie der Creative Director Text oder Chief Creative Officer (CCO) eines Unternehmens. Fachleute mit einigen Jahren Berufserfahrung können durchaus 3.200 bis 4.200 Euro im Monat verdienen.

Diese Jobs könnten dich als Texter*in auch interessieren.